Der 1aMedico Systemansatz ist ein zentrales Software- und Beratungskonzept für das Management von operativ tätigen Gesundheitseinrichtungen in der Augenheilkunde. Das System ist modular aufgebaut. Das 1aManager-Cockpit übernimmt dabei als Schaltzentrale des Management-Systems eine Schlüsselrolle ein. Hier werden alle Strukturen und Abläufe übersichtlich abgebildet, überwacht und gesteuert.

Das erleichtert insbesondere die Ein- und  Weiterführung für die Mitarbeiter und ermöglicht es, zwischen den einzelnen Themenbereichen Beziehungen herzustellen. Das 1aManager-Cockpit  ist somit in der Lage, bei der Entscheidungsfindung wichtiger strategischer und operativer Fragestellungen zu unterstützen.

Einige Beispiele aus der Praxis:

  • Sind ausreichend Produkte im Lager, um die geplanten Operationen durchzuführen?
  • Wer kann im Krankheitsfall die Freigabe für die Aufbereitung der Medizinprodukte übernehmen?
  • Entspricht die Dokumentation den Anforderungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung?
  • Stimmen die objektiven OP-Ergebnisse mit dem subjektiven Patientenerlebnis überein?
  • Kommen die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz bei den Mitarbeitern tatsächlich an?
  • Ist die Investition in die Erweiterung eines Therapiebereichs sinnvoll?